zertifizierte Diamanten

Unsere Diamantkarten sind vom renommierten Prüf- und Zertifizierungsinstitut HRD in Antwerpen geprüft und zertifiziert.

Die Diamantkarten sind alle in der HRD-Sicherheitsverpackung eingeschweißt und versiegelt. Zusätzlich haben wir von HRD jedem Diamanten seine individuelle ID-Nummer einlasern lassen. Somit ist eine eindeutige Identifizierung stets problemlos möglich. Die Reinheit und Qualität wurde dadurch nicht beeinträchtigt. Durch das Auslesen des QR-Codes auf dem Foto der Diamantkarte können Sie jederzeit direkt auf das bei HRD erstellte und auch dort gespeicherte Zertifikat zugreifen.


Die DD-Diamanten: Ob lose oder im Set – die perfekte Wertanlage

Investieren Sie jetzt in einen Diamanten und sichern Sie sich eine ganz besondere Wertanlage: keine schwankenden Preise, kein Wertverlust - sondern zeitlose Schönheit und ewige Wertigkeit. Finden Sie den perfekten Edelstein ganz nach Ihren Vorstellungen.

Schreiben Sie uns oder rufen Sie uns an, wir beraten Sie gerne:
+49 721 94 264 333

Der perfekte Diamant wartet auf Sie! DD DEUTSCHE DIAMANT GmbH

Unser Qualitätsversprechen für Sie

Bei der Auswahl unserer Edelsteine legen wir besonderen Wert auf strenge Qualitätskriterien und einen formvollendeten Schliff.

Ihre Vorteile bei der Deutschen Diamant GmbH

Durch das Zertifikat haben Sie nicht nur eine Bestätigung für die Echtheit und Wertigkeit des Diamanten, sondern Sie erzielen beim Wiederverkauf auch einen höheren Preis.

Die Qualität von Diamanten anhand der 4 C's beurteilen

Wenn Sie Diamanten kaufen möchten, ist es wichtig, dass Sie die Qualität Ihrer Investition oder Ihres Diamantschmucks bestimmen können. In unserem Ratgeber erklären wir Ihnen wie das mit den vier C’s gelingt.

Carat – Größe & Gewicht

Karat bezeichnet das Gewicht und die Größe von Diamanten. Ein metrisches Karat ist dabei so schwer wie eine Büroklammer: 0,2 Gramm. Die Maßeinheit ist nicht zu verwechseln mit den Karat, das zum Messen des Goldgehalts genutzt wird. Je mehr Karat ein Diamant hat, desto höher ist sein Wert. Zu beachten gilt allerdings: Ein Diamant mit zwei Karat ist weitaus wertvoller als zwei Diamanten mit nur einem Karat.

Clarity – Reinheit

Die meisten Diamanten haben Einschlüsse, kleine Merkmale, die ganz natürlich vorkommen. Je kleiner diese sind, desto mehr Licht kann durch den Diamanten strahlen und lässt ihn rein erscheinen. Besonders makellose Diamanten werden als lupenrein eingestuft und haben einen sehr hohen Wert, denn bei diesen Edelsteinen sind selbst bei 10facher Lupenvergrößerung keine Einschlüsse zu erkennen.

Color – Farbe

Diamanten sind in der Regel farblos und werden besonders hochwertig geschätzt, wenn sie makellos sind. Durch Einlagerungen im Stein, wie Silizium oder Stickstoff, können sich jedoch faszinierende Farben entwickeln. Das Farbspektrum kann dabei von einem sehr seltenen, transparenten blau-weiß bis zu dunkelbraunen Färbungen reichen. Besonders wertvoll sind attraktive, natürliche Farben, wie violett, pink, grün oder blau.

Cut – Schliff

Jeder Schliff verändert einen Diamanten und seine Wertigkeit. Bei dieser Veredelung geht es darum die beste Brillanz und Farbzerlegung herzustellen. Je besser die Schliffausführung und die Proportionen sind, desto höher ist die Qualität und der Stein wird besser eingestuft. Die Bewertung eines Schliffs wird dabei in Gering (poor) bis Sehr Gut (very good) eingeteilt.

ZURÜCK NACH OBEN